DRINGEND HELFER GESUCHT!!!

 

Wir suchen noch einige helfende Hände zur Kreiskaninchenschau in Dalkingen!

 

Vorallem für Samstag und Sonntag im Bereich der Verpflegung!

 

Einsatzzeiten wären folgende:

Samstag: 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr und 14:00 Uhr bis Ende

Sonntag: 08:00 Uhr bis Ende

 

Ebenso sind wir noch auf Kuchenspenden von euch angewiesen. Es wäre super wenn sich der ein oder andere noch zu einem Kuchen überreden lassen könnte.

 

Bitte meldet euch bei Markus Schmid, Sven Hilsenbek

oder Florian Piott

 


 

 Kreiskaninchenschau

30. & 31. Dezember 2017

Mehrzweckhalle Dalkingen

 


Aktuell: Hasenpest im Ostalbkreis - Tularämie beim Feldhasen

 

Die Tularämie oder auch Hasenpest wird durch ein Bakterium namens Bakterium Francisella tularensis ausgelöst.

Bei betroffenen Tieren bilden sich an den Lymphknoten Schwellungen. Daher der Name Hasen"Pest".

 

Eine Ansteckung von Mensch und Tier ist möglich. Haushunde und Katzen scheinen weitgehend immun zu sein.

 

Der Erreger wird meist durch Parasiten wie Zecken, Milben oder Flöhe übertragen.

 

Eine Ansteckung unserer Hauskaninchen ist möglich, aber sehr selten.

Kontaminiertes Gras oder Fliegen können hier als Ansteckungsgefahr angesehen werden.

 

Wer verendete Tiere finden, bitte nicht anfassen, sondern enstprechend den Jagdpächter informieren.

 

Macht euch nicht verrückt wegen dem Virus. Dieser ist schon jahrelang in der Welt aktiv und es sind kaum Hauskaninchen befallen worden. Der Ostalbkreis war lange Zeit Tularämie-Frei. Jetzt ist es halt auch bei uns.

 

Rückfragen dazu gerne an mich.

 

Florian Piott


Kreisjungtierschau Jagstzell

 

Beste Häsin und bester Rammler - Jugend und Senioren

 

Die Sieger der Kreisjungtierschau

 

Preise der KJTS in Jagstzell



RHD-V2 INFORMATION

 ACHTUNG ACHTUNG ACHTUNG!

 

Der französische Impfstoff Filavac VHD K C+V ist zugelassen!!!

 

Mehr Infos gibts hier: https://www.kleintiernews.de/topics/aktuelle-fakten-rund-um-rhdv-2.php

 

Dieser Impfstoff schützt gegen die klassische RHD und gegen die Variante 2.

 

 

Helft mit einen erneuten Ausbruch wie 2016 zu verhindern, auch wenn es uns im KV-Aalen offiziell nicht getroffen hat. Ich denke, keiner von euch möchte betroffen sein!

 

 

Bei Fragen, wendet euch gerne an mich!

 

Gruß Florian Piott

 

Download
RHD INFORMATION
RHDV-2_kleintiernews_informiert.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.2 MB